Fort- und Weiterbildung  /  11. Mai 2021, 09.00 - 12.15 Uhr

Online-Seminar »Zeitmanagement für Promovierende« #

Promovierende haben wenig Zeit. Neben ihren Forschungsvorhaben sind viele junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen mit anstrengender Projektarbeit und diversen Lehrtätigkeiten beschäftigt. Hinzu kommen private Herausforderungen durch Familie, Freunde, Haushalt und Hobbys. Diese Vielzahl von Aktivitätsbereichen kann dafür sorgen, dass sich Promovierende verzetteln und die Kontrolle über ihre Zeit verlieren. Darunter leidet nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Gesundheit und das persönliche Lebensglück.

In diesem Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen für ein modernes Zeitmanagement. Dadurch bringen Sie Struktur in Ihren Alltag und können alle Herausforderungen in Ihrem Leben effizient und produktiv meistern. Außerdem lernen Sie, wie sie die verschiedenen Bereiche in Ihrem Leben geschickt kombinieren und unter einen Hut bringen können. Mithilfe der vermittelten Techniken werden Sie laufende sowie neue Projekte klug organisieren und ihre Arbeitsweise deutlich produktiver gestalten können. 

Die Inhalte sind speziell auf die Herausforderungen von Promovierenden abgestimmt und legen einen Fokus auf das selbstständige Arbeiten. Damit sind die Kenntnisse nicht nur für die Dauer der Promotion interessant, sondern auch darüber hinaus. Zudem wird das konzentrierte Arbeiten im Homeoffice behandelt.

Inhalt

  • Einführung Zeitmanagement
  • Ziele setzen
  • Prioritäten festlegen
  • Kurzfristige und langfristige Planung
  • Konzentriert arbeiten
  • Produktiv bleiben
  • Gewohnheiten aufbauen
  • Selbstmotivation und Selbstdisziplin
  • Besondere Herausforderungen im Homeoffice