Aktuelles

Abbrechen
  • Eröffnung im Fraunhofer-Zentrum Kaiserslautern / 2018

    Leistungszentrum geht in die zweite Phase

    Presseinformation / 11.4.2018

    Vor zwei Jahren wurde das Leistungszentrum für Simulations- und Software­basierte Innovation in Kaiserslautern gegründet; nach der erfolgreichen Evaluierung Anfang dieses Jahres geht es nun in die zweite Phase. Das wurde gestern im Fraunhofer-Zentrum mit vielen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft gefeiert.

    mehr Info
  • Leistungszentrum präsentiert Kunstinstallation von Thomas Brenner / 2018

    Transparentes Glück

    Presseinformation / 28.3.2018

    Leistungszentrum präsentiert Kunstinstallation von Thomas Brenner
    © Thomas Brenner

    Das Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation in Kaiserslautern zeigt im Frühjahr 2018 Arbeiten des Fotografen Thomas Brenner unter der Überschrift »Transparentes Glück – Die Angst vor dem vermeintlichen Glück«. Auftakt der Präsentation im Fraunhofer-Zentrum macht die »Nacht, die Wissen schafft«, die am 13. April 2018 bereits zum siebten Mal als Schaufenster der Institute, namhafter Firmen und für den Universitätscampus dient.

    mehr Info
  • Young Researchers Symposium 2018 / 2018

    Vortragwettbewerb und Poster-Pitch für Doktoranden

    Presseinformation / 15.3.2018

    Der Nachwuchsring der Technischen Universität Kaiserslautern und das Leistungszentrum Simulations- und Softwarebasierte Innovation veranstalten alle zwei Jahre einen interdisziplinären Wettbewerb für den wissenschaftlichen Nachwuchs mit einem Gesamtwert von bis zu 6.000 € für die spannendsten Vorträge und besten Poster.

    mehr Info
  • karema days / 2017

    Junge internationale Top-Wissenschaftler zu Gast in Kaiserslautern

    Presseinformation / 4.12.2017

    © Fraunhofer ITWM

    Junge Wissenschaftler aus dem Ausland mit renommierten Forschern der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und des am Fraunhofer-Zentrum ansässigen Leistungszentrums für Simulations- und Softwarebasierte Innovation zusammenzubringen – das ist das Ziel des Programms »Kaiserslautern Research Matching (karema) – Meet First Class Scientists for First Class Funding«. Dazu kommen die internationalen Gäste aus zwölf verschiedenen Ländern vom 2. bis 10. Dezember auf den Kaiserslauterer Campus. Sie knüpfen Kontakte und planen gemeinsam mit Kaiserslauterer Wissenschaftlern künftige Forschungsprojekte.

    mehr Info