Fort- und Weiterbildung  /  02. Februar 2021  -  03. Februar 2021, 1. Tag: 09.00 - 15.30 Uhr; 2. Tag: 09.00-13.30 Uhr

Online-Seminar »Stimme und Körpersprache bei Online-Meetings und -Präsentationen«

„Ich war gestern wieder den ganzen Tag in Online-Meetings, das viele Sprechen hat mich sehr angestrengt." In letzter Zeit höre ich diese Aussage öfter, verbunden mit der Frage, ob man da „was machen kann“. Man kann! Das Seminar gibt Ihnen Ideen und Anregungen, wie Sie Ihre stimmliche Performance so gestalten können, dass Sie am Abend möglicherweise mit den „Nerven“, aber nicht mit der Stmme „fix und fertig“ sind. Sie bekommen praktische Tipps und Übungen für einen souveränen Umgang mit medienvermittelten Sprechen und erhalten ein Feedback auf Ihre eigene Performance.

Inhalt

  • Lässt sich die Stimme auf Online-Meetings vorbereiten?
  • Welche Tools oder Techniken können helfen, damit sie besser klingt?
  • Was trägt zu einer deutlicheren und klareren Sprache bei?
  • Mich sieht ja keiner oder nur zur Hälfte: Ist der Körper dann egal?
  • Was ist die optimale Körperhaltung bei Online-Meetings, um die Stmme zu unterstützen?
  • Wie wichtig ist Blickkontakt?
  • Was mache ich, wenn ich mir mit dem Tempo selber davon laufe?
  • Gibt es einen Unterschied beim Gestikulieren zwischen „Online und Offline“?
  • Was sind die speziellen Anforderungen an Stimme und Sprechweise, damit ich verstanden werde und mein Gegenüber mir gut zuhören kann?

Nutzen

Sie bekommen in Online-Meetings und -Präsentationen die volle Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörerschaft und können Ihre Inhalte interessant und anregend vermitteln.