Fortbildung  /  23.1.2018  -  24.1.2018, 9.00 - 17.00 Uhr

Überzeugend präsentieren

Ziel
Die Teilnehmer lernen alle grundlegenden Techniken kennen und anwenden, um eine Präsentation zielgruppengerecht vorzubereiten und professionell durchführen zu können. Die Teilnehmer wissen wie mit den verschiedenen Präsentationsmedien gearbeitet wird, worauf es in der persönlichen Wirkung ankommt und wissen mit Fragen der Gruppe umzugehen.

Arbeitsweise
Der methodische Aufbau des Seminars wechselt zwischen Theorie-Inputs und konkretem Nachvollziehen in Übungen mit anschließender Videoauswertung sowie Reflexion und Feedbackrunden zur Klärung inhaltlich-methodischer Fragen.

In einer positiven und konstruktiven Arbeitsatmosphäre erhält jede/r TeilnehmerIn Gelegenheit, direkten Bezug zu ihrem bzw. seinem Berufsalltag herzustellen und mit Fällen aus der eigenen Praxis/Erfahrung zu arbeiten.

Aktive Beteiligung aller wird erreicht durch einen Methodenmix von Einzel-, Partner- und Teamübungen, Rollenspielen und Präsentationen sowie Feedbackrunden. 

Inhalt

  • Wie stelle ich mich auf die Zielgruppe ein?
  • Welche Phasen gibt es in einer Präsentation? Was kann ich tun, um die einzelnen Phasen optimal zu gestalten?
  • Wie gestalte ich meine Präsentation ansprechend? Welche Grundsätze der Visualisierung gibt es und wie setze ich diese effektiv ein? Welche Aufbauschemata nutze ich für welchen Zweck?
  • Wie ist das mit der Körpersprache? Was sollte ich vermeiden? Was kann ich bewusst einsetzen?
  • Welche Medien sind für welche Präsentation geeignet und wie gehe ich professionell mit ihnen um? Flipchart / Pinwand / Overhead-Projektor / Beamer
  • Wie gehe ich mit Lampenfieber um?
  • Wie gehe ich konstruktiv mit Fragen aus dem Publikum um?