Fort- und Weiterbildung  /  16.4.2019  -  17.4.2019, 9.00 - 17.00 Uhr

Seminar »Positive und konstruktive Zusammenarbeit in Teams«

Modul 1

Inhalt

Wie wird aus einer Gruppe ein Team?

  • Phasen der Team-Entwicklung
  • Charakteristisches Verhalten der Teammitglieder
  • Typische Rollen in Teams
  • Was kann ich tun, um die individuellen Stärken zu nutzen und mit den Schwächen konstruktiv umzugehen?

Was kann ich tun, um unnötige Konflikte zu vermeiden?

  • Konfliktvermeidungsstrategien/Professionelles Kommunikationsverhalten
  • Anzeichen für einen (verdeckten) Konflikt wahrnehmen und nutzen
  • Streitkultur im Team etablieren

Was kann ich tun, wenn es dann doch mal kracht?

  • Strategien der Konfliktbearbeitung: Verhandeln oder Klären?
  • Kommunikationstechniken zur Situationsklärung
  • Gesprächstaktisches Vorgehen zur Konfliktbewältigung

Ziele

  • Sie erhalten die notwendige Sicherheit, um eine positive und konstruktive Zusammenarbeit im Team zielgerichtet anzugehen, bewusst zu fördern und zu erhalten. 
  • Sie kennen nach dem Seminar Techniken und Strategien für erfolgreiche Kommunikation in Teams und können auch in schwierigen Situationen im Team zu kooperativen Lösungen gelangen.
  • Sie wissen, in welchen Phasen sich Teams entwickeln und wie sie den Prozess konstruktiv gestalten können. 
  • Sie sind im Anschluss an das Training in der Lage, Konfliktklärungsgespräche mit Einzelnen oder zwischen Mitarbeitern effektiv durchzuführen.