Fort- und Weiterbildung  /  13.11.2018, 09.00 bis 17.00 Uhr

Kurs »Scrum in a Nutshell - Einführung in agiles Projektmanagement«

Globalisierung und Digitalisierung beschleunigen und verändern unsere Arbeitsabläufe. Das macht auch vor Projekten und Projektmanagement nicht halt. In der Software-Entwicklung ist Scrum entstanden und hat sich dort seinen festen Platz erobert. Etliche Anregungen ergeben sich auch für das klassische Projektmanagement. Denkanstöße könnendorthin übernommen werden.

Scrum ist keine Methode sondern ein Rahmenwerk, d.h. innerhalb der vorgestellten Inhalte und Abläufe können individuelle Schritte hinzugefügt, weggelassen oder durch eigene erfolgreiche Erfahrungen geändert werden, solange sie den Grundprinzipien von Scrum folgen:

  • Selbstorganisation der Teams
  • Priorisierung und schneller Nutzen für den Kunden
  • Überprüfung und Anpassung
  • Einfachheit und Anschaulichkeit
  • Transparenz und Takt

Begriffe wie Daily Scrum, Sprint, Product Owner, Scrum-Master, Definition of Done u.a. werden im Seminar behandelt.


Jeder Teilnehmer erhält das Buch »Der Ultimative Scrum Guide 2.0 von Malte Foegen«.