Fort- und Weiterbildung  /  19.3.2018  -  20.3.2018, 9.00 - 17.00 Uhr

Kurs »Klare Kommunikation: Stimme, Körpersprache und Präsenz bewusst und konstruktiv einsetzen«

Kennen Sie die Situation: Sie nehmen sich vor, in der nächsten Teamsitzung klare Worte für ein schlecht laufendes Projekt zu finden. Wenn dann aber die Kolleginnen und Kollegen vor Ihnen sitzen, kommt nur eine abgeschwächte Version heraus. Ihre Argumente prallen ab, Sie schaffen es nicht, Ihre Meinung zu vertreten, obwohl Sie sich intensiv auf diese Situation vorbereitet haben.

Was sind Ihre betrachten persönlichen "rhetorischen Härtefälle"? Wir können niemals im Voraus wissen, welche kommunikativen und stimmlichen Herausforderungen auf uns zukommen. Bauen Sie deswegen vor und lernen Sie diese Dinge doch am besten in Ruhe, Gelassenheit, ohne Stress und ohne sofortigen Erfolgsdruck in einer entspannten und partnerschaftlichen Atmosphäre.

Inhalt

  • Frei Reden und präsentieren - Stressmanagement für öffentliche Auftritte
  • Bodytalk- Körpersprache und Powergesten
  • Volle Stimme, klare Sprechweise - wie Sie klar, resonant und artikuliert sprechen
  • Durchsetzungskraft- wie Sie zu Wort kommen und Ihren Standpunkt durchsetzen
  • Stimmsicherheit - wie Sie in stressigen Situationen bei Stimme bleiben
  • Profi - Warming -up - wie Sie Ihre Stimme mühelos fit halten
  • Persönliches Trainingsprogramm - Ihre Strategien und Methoden für kommende Herausforderungen


Arbeitsweise

  • Sie arbeiten praxisbezogen an typischen Situationen und dürfen immer wieder ausprobieren.
  • Die von Andrea Stasche entwickelte Voice.Priming® Methode ermöglicht Ihnen schnelle Veränderungsprozesse.
  • Sie bekommen klare Anleitungen, Tipps und Verständnishintergründe.
  • Sie bringen Ihre eigenen Erfahrungen ein und haben dadurch schneller Zugang zu den Themen.
  • Alle Techniken sind sofort praktisch umsetz bar und sichern Ihnen höchste Umsetzbarkeit des Gelernten.
  • Individuell abgestimmte Methoden mit klarem Praxisnutzen und hoher Nachhaltigkeit.