Fort- und Weiterbildung  /  02/01/2018  -  02/22/2018

Veranstaltungsreihe »Schutzrechte und IP-Management«

Inhalt

IP-Rechte bilden die Grundlage für erfolgreiche Geschäftsmodelle in Wissenschaft und Wirtschaft. In F&E-Projekten kommt ihnen ebenso eine zentrale Bedeutung zu wie in strategischen Überlegungen zur Geschäftsentwicklung.

Kenntnisse über mögliche Regelungsinhalte sowie ihre Anwendung ermöglichen die Sicherung geistigen Eigentums zu angemessenen Kosten. Dies stellt insbesondere für Gründer und Gründungswillige eine besondere Herausforderung dar, zumal auch die Verletzung bestehender IP-Rechte Dritter erhebliche Schadensersatzansprüche nach sich ziehen kann.

Gemeinsam mit Referenten der Venture-Group der Fraunhofer-Gesellschaft, dem Referat Technologie und Innovation der TUK sowie externen Patentanwälten bieten wir die offene Weiterbildungsveranstaltung an, die sich insbesondere an Existenzgründer, Jungunternehmer, Wissenschaftler und interessierte Studenten wendet.