Kaiserslautern, Stuttgart, Mainz, Berlin, München  /  12.9.2018  -  23.10.2018

Industrie 4.0 Roadshow "BaSys 4.0 on Tour"

 

BaSys 4.0 ist die Industrie 4.0 Open-Source Middleware, die durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 2016 gefördert wird. Im Projekt BaSys 4.0 realisieren das Fraunhofer IESE gemeinsam mit 14 Partnern aus Forschung und Industrie zentrale Konzepte und Standards der Plattform Industrie 4.0.

Das Ziel von BaSys 4.0 ist die Entwicklung eines Basissystems für Produktionsanlagen, das die effiziente Wandelbarkeit eines Produktionsprozesses als zentrale Herausforderung der vierten industriellen Revolution realisiert. Dabei gilt es, bestehende Technologien so zu vernetzen und zu integrieren, dass Industrie 4.0 Anwendungen realisiert werden können. Hierzu entwickelt das Projekt eine virtuelle Middleware, die es erlaubt, die dazu erforderlichen Dienste bereitzustellen und miteinander zu verknüpfen.

In den Workshops erfährt man mehr darüber, wie die Produktion mit der Industrie 4.0 Open-Source Middleware BaSys 4.0 digitalisiert wird und eine dienstbasierte Fertigung, Verwaltungsschalen sowie Dashboards realisiert werden. Diese Workshops werden in Kaiserslautern, Stuttgart, Mainz, Berlin und München durchgeführt.