Fachkonferenzen 2018

Abbrechen
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 26.2.2018 - 27.2.2018

    MINT in die Fläche bringen

    Eine Vielzahl von MINT-Regionen befinden sich im ländlichen Raum. Abseits der Metropolen stellen sich ganz eigene Fragen: Wie können Fachkräfte in der Region gehalten werden? Welche mobilen Lösungen gibt es oder wie kommen Kinder und Jugendliche zu den Angeboten? Wie können nachhaltige Projekte initiiert werden, die nicht nur Eventcharakter haben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Veranstaltung der ZukunftsRegion Westpfalz e.V. und der Körber-Stiftung.

    mehr Info
  • Technische Universität Kaiserlautern (Audimax, Atrium & Außengelände) / 13.3.2018 - 15.3.2018

    5. Internationales Commercial Vehicle Technology Symposium Kaiserslautern

    Das 5. Commercial Vehicle Technology Symposium Kaiserslautern möchte Forschern, Entwicklern und Entscheidern aus Industrie und Wissenschaft eine Plattform bieten, sich über neueste Technologien und Trends in der Branche kommerzieller Fahrzeuge zu informieren und in Fachvorträgen sowie im Rahmen der Fachausstellung darüber auszutauschen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, 67663 Kaiserslautern / 10.4.2018

    Digital Methods in Product and Process Development

    Das Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3 steht für die Vernetzung von Industriepartnern mit Forschung und Lehre in der Verfahrenstechnik, dem Bioingenieurwesen und dem Chemieingenieurwesen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 11.4.2018

    Digitale Menschmodelle in industriellen Anwendungen

    Dieses Symposium dient dem fachlichen Austausch zwischen Entwicklern und Nutzern von Digitalen Menschmodellen in industriellen Anwendungen. Neben zahlreichen Fachvorträgen gibt es ausreichend Zeit für Diskussionen und den Austausch untereinander, um Anforderungen aus der Nutzersicht, aktuelle Limitierungen und neue Ansätze in Bereich der DMM zu behandeln.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 12.4.2018

    EMMA-CC – Digitale Menschmodellierung für ergonomische Arbeitsplätze

    Die Modellierung und effiziente Simulation menschlicher Bewegungen für Anwendungen im Bereich der Ergonomie (Arbeitsplanung, virtuelles Training, etc. in verschiedenen Industriebereichen), der Medizin und der Computergraphik ist eine große Herausforderung. Ziel des MAVO-Projektes »Ergo-dynamic Moving Manikin with Cognitve Control« (kurz: EMMA-CC) ist es, ein digitales Menschmodell für die ergonomische Bewertung dynamischer Bewegungen mittels validierter Simulation zu entwickeln, um damit in der Produktentwicklung und Produktionsplanung in Zukunft besser sichere und gesunde Arbeitsplätze einrichten zu können.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Zentrum, Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern / 23.5.2018

    Mit Simulationen der Fahrzeug-Umwelt-Mensch-Interaktion zu effizienteren Prozessen

    Am Fraunhofer ITWM nimmt die Modellierung und Simulation von Nutzungsvariabilität, Betriebsfestigkeit, Energieverbrauch und Emission von Fahrzeugen einen besonderen Stellenwert ein. Für diese Attribute ergibt sich die Schwierigkeit, dass höchst unterschiedliche zeitlich variable Vorgänge simuliert werden müssen. Erfahren Sie deshalb mehr über unsere Softwareprodukte und Anwendungsfelder beim Technology Site Visit des Commercial Vehicle Clusters CVC.

    mehr Info
  • Budapest / Ungarn / 18.6.2018 - 22.6.2018

    20. Europäische Konferenz für Industrie-Mathematik

    Die Reihe der Konferenzen des Europäischen Konsortiums für Mathematik in der Industrie (ECMI) widmet sich der Durchsetzung der Interaktion zwischen Akademie und Industrie und führt zu Innovationen in beiden Bereichen.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Platz 1, Kaiserslautern / 22.6.2018

    Young Researchers Symposium 2018

    Der TU-Nachwuchsring und das Leistungszentrum Simulations- und Softwarebaiserte Innovation veranstalten alle zwei Jahre einen interdisziplinären Vortrags- und Poster-Pitch für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Kaiserslautern mit einem Gesamtwert von bis zu 6.000 € für die spannendsten Vorträge und besten Poster.

    mehr Info