Fortbildung in Kooperation mit dem TU-Nachwuchsring  /  14.6.2016  -  15.6.2016, 9.00 bis 17.00 Uhr

Kurs »Gesprächsziele konsequent verfolgen und die eigenen Anliegen wirkungsvoll vertreten«

Die Anforderungen an die Kommunikationsfähigkeiten sind komplex. Mit Kollegen müssen Sie organisatorische Abläufe klären, die Zusammenarbeit regeln und mitunter eine hohe Frustrationstoleranz aufbringen. Im Gespräch mit Geschäftspartnern sollen sie Kompetenz und Souveränität ausstrahlen, mit Vorgesetzten diplomatisch agieren und immer dabei die eigenen Interessen im Auge behalten.

Wie schaffen Sie es, Ihre Gesprächspartner zu überzeugen und Ihre Ziele zu erreichen? Sind Sie zufrieden mit Ihrem Auftreten und Ihrer Wortwahl? Überzeugend auftreten, Gespräche zielgerichtet führen, sicher und verständlich sprechen - das sind die Themen dieses anwendungsorientierten Praxisseminars. Sie reflektieren Ihre Sprache und erhalten Feedback zu Ihrem Auftreten.

Wir werden in dem Seminar die Zeit intensiv darauf verwenden, reale Situationen aus Ihrem Berufsalltag im Seminar zu analysieren. Jede/r von Ihnen kann erlebte
oder bevorstehende Situationen einbringen. Die Fälle können Auszüge sein aus:

  • Gespräche mit Mitarbeitern
  • Kontroverse Meinungen in Organisationen
  • Teamsitzungen
  • Gespräche mit Meinungsgegnern o.ä.

Inhalt

  • Einwänden erfolgreich begegnen
  • Mit aktivem Zuhören und gezielter Fragetechnik das Gespräch lenken
  • Gesprächssituationen zielgenau und ergebnisorientiert planen
  • Das paradoxe Gesetz der Veränderung, mit Widerständen umgehen
  • Durch Spiegeln des Gesprächspartners eine angenehme Atmosphäre schaffen